Tobias Vincente Schmitt

 

 

 

 

 

 

 

 

Tobias Schmitt studierte Schlagzeug und Percussion an der Staatlichen Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl und anschließend klassisches Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Sein starkes Interesse für viele andere musikalische Richtungen außerhalb der klassischen Musikwelt führte dazu, dass er heute in vielen Bereichen der Musikszene tätig ist. Er arbeitet als freischaffender Musiker in verschiedenen klassischen und modernen Orchestern und Ensembles, als Instrumentalpädagoge und als Sänger, Schlagzeuger und Komponist in der Popularmusik.

Seit Anfang 2008 unterrichtet er Schlagzeug an der Musikschule Friedrichsdorf und hat sich im JeKi-Projekt (Jedem Kind sein Instrument) in Kooperation mit der Seulberger Hardtwaldschule, in der Instrumental-AG in der Grundschule Burgholzhausen und in der Ensembleleitung der „Crazy Drummers“ bewährt.