Holger Kapteinat

 

 

 

 

Der deutsche Tenor Holger Kapteinat studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Prof. Gerhard Faulstich und Frau Prof. Norma Enns.
Er besuchte Meisterkurse bei Christoph Pregardien und Vera Schönenberg.

Vor seinem ersten Engagement sang er im Bachjahr 2000 die Rolle des Zephyrus in einer szenischen Aufführung mehrerer Bachkantaten . In kirchenmusikalischen Konzerten war er zu hören in der Markus Passion von Bach sowie in vielen Bachkantaten.

Sein erstes Engagement führte ihn an das Tiroler Landestheater. Dort ist er seit 2002 unter Vertrag.
Auf der Opernbühne war er vor allem zu erleben als Lieutnant  in Carmen, als Offizier in Evita, als Hoher Priester in Jesus Christ Super Star, Student in Lulu, als Hahn in   Das schlaue Füchslein, als Russe in Anatevka  sowie als Tierhändler in Der Rosenkavalier, hier unter der Regie von Heinz Zednik.

Holger Kapteinat unterrichtet seit vielen Jahren Gesang. Zuletzt unterrichtete er zusätzlich für den Sängerbund Tirol und bereitete Studenten für das Volksschullehramt der Hochschule PÄDAK in Innsbruck auf ihre Musikprüfungen vor.

Derzeit absolviert er ein Aufbaustudium in Kirchenchorleitung in Schlüchtern (Deutschland).

Holger Kapteinat leitet seit Januar 2019 den Kinderchor an der Musikschule Friedrichsdorf.