György Zsovár

Die Reise des ausgebildeten Musikers und Musikpädagogen György Zsovár führte aus Ungarn durch die Schweiz nach Deutschland.
Um in Frankfurt Fuss zu fassen, wirkte er in der Akademie des Ensemble Modern mit, wonach er ein gefragter freiberufliche Hornist in Hessen wurde. Neben den künstlerischen Tätigkeiten etablierte er sich auch als Lehrer in zahlreichen Musikschulen im Main-Taunus Kreis.
Seine spontane Herangehensweise ermöglicht den Schülern spannende und personenbezogenen Lektionen zu erleben. Sei es das Natur-/Alp-, oder das moderne Horn, ist er leidenschaftlich engagiert dessen Spielweisen zu übermitteln.

An der Musikschule Friedrichsdorf unterrichtet er seit Februar 2019 Horn.