Kambiz Yaghmaei

Kambiz Yaghmaei wurde in Teheran (Iran) geboren. Gitarre und Klavier waren die ersten Instrumente, die er spielen lernte.

Er absolvierte am Teheraner Konservatorium im Hauptfach Schlagzeug und wurde daraufhin vom Teheraner Sinfonieorchester als Schlagzeuger engagiert. Außerdem nahm er privaten Kompositionsunterricht bei einem renommierten persischen Komponisten.

Es folgte die Einstellung als Schlagzeuger im Istanbuler Opernorchester in der Türkei. In Deutschland schloss er ein Musikstudium im Hauptfach Schlagzeug am Mainzer Konservatorium an.

Er nahm an zahlreichen Lehrgängen für Schlagzeug, Komposition und Klavier teil, u.a. für Klavierimprovisation bei der virtuosen Konzertpianistin Galina Vracheva.

Seit 2003 unterrichtet er an der Musikschule Friedrichsdorf in den Fächern Schlagzeug, E-Gitarre und Keyboard. Kambiz Yaghmaei konzertiert in verschiedenen Ensembles. 2004 hat er eine Solo-CD „Santur & Percussion Solo“ mit eigenen Kompositionen heraus-gegeben.

Zum Video aus dem Forum Friedrichsdorf im Frühjahr 2011 geht es hier.

Mehr zu Kambiz Yaghmaei auf seiner Homepage.